Optimale Einstellungen zum Hochladen

Lies unten, um mehr über die nötigen und empfohlenen Upload-Spezifikationen für deine PDF-Dateien auf Paperturn zu erfahren.


Notwendige Spezifikationen zum Hochladen


  • Es muss eine PDF-Datei sein - alle anderen Dateiformate werden nicht akzeptiert/unterstützt

  • Die gesamte PDF-Datei muss aus Einzelseiten bestehen (wenn eine PDF-Datei mit Einzel- und Doppelseiten verwendet wird, könnten deine Seiten verschoben aussehen, wenn die Datei in ein Flipbook konvertiert wird und Links werden nicht korrekt funktionieren)

  • Die Seiten müssen alle die gleiche Breite und Höhe haben

  • Die maximale Dateigröße ist 512MB. Du kannst eine unbegrenzte Anzahl von Seiten haben, solange die Dateigröße 512MB oder weniger ist.


Optimale Upload-Spezifikationen


  • TEXTGRÖßE: Dokumente, die für Webnutzung designt werden, haben normalerweise einen größeren Text als Dokumente für Print, daher  empfehlen wir eine minimum Schriftgröße von 14px (nur mit Zoom sichtbar), aber für eine bessere Lesbarkeit ist die optimale Größe 22px (ohne die Zoom-Funktion anzuwenden).


  • FORMAT: Die Dimensionen für dein Blätterbuch sind von deiner persönlichen Präferenz abhängig; allerdings um das beste Erlebnis auf Bildschirmen mit Standard-Bildseitenverhältniss 16:9 und 16:10 zu bekommen, ist 1047x1200px (pro Seite) empfohlen. In einfachen Worten: ein horizontales Seitenformat, das breiter ist als es hoch ist. 

 

  • BILDER: Exportiere die Bilder, die Du in deiner PDF-Datei anwendest, als Bilder für das Web.


  • TIPPS ZUM EXPORTIEREN EINE PDF-DATEI MIT LINKS

    • Denke daran, “www.” zu einschließen, wenn Du den Link schreibst.

    • Tippfehler führen zu gebrochenen Links oder weisen Benutzer zu  falschen Webseiten.

 

 

Optimale Exporteinstellungen von InDesign zu Paperturn

Wenn du InDesign für die Erstellung deiner PDF-Inhalte verwendest, befolge unsere empfohlenen Einstellungen für den Export, um die bestmögliche Bildqualität, fehlerfreies Rendering und die Übertragung von Links zu gewährleisten.  

 

Hyperlinks

Paperturn versucht immer, alle Links aus deinem PDF zu importieren; wenn jedoch die URLs im PDF nicht als Hyperlinks konfiguriert sind, werden sie möglicherweise nicht korrekt in dein Flipbook importiert. Führe die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass deine Links korrekt übertragen werden:


  • Klicke auf "Typ", dann auf "Hyperlinks & Querverweise", dann auf "URLs in Hyperlinks konvertieren".
  • Klicke in dem erscheinenden Feld auf "Alle konvertieren".
  • InDesign informiert dich, wie viele Elemente ersetzt wurden. Klicke auf "Ok", dann auf "Fertig".
  • Exportiere deinen Entwurf als PDF mit Hyperlinks.
How to convert URLs to hyperlinks in InDesign
How to convert URLs to hyperlinks in InDesign

 

Von hier aus kannst du dein neues PDF erneut in Paperturn hochladen, um sicherzustellen, dass die Links übertragen wurden. Du kannst auch unsere Überschreibungsfunktion verwenden, wenn du die gleiche URL wie.

 

InDesign-Export-Einstellungen

Im Folgenden findest du die empfohlenen Richtlinien, abhängig von deinem Inhalt und deiner InDesign-Version:


Wenn du deinen Inhalt mit InDesign erstellst, kannst du die Paperturn-Exportvorgabe herunterladen und zu deinen Voreinstellungen hinzufügen, um sicherzustellen, dass deine PDF-Datei für die Umwandlung in ein Paperturn Flipbook richtig exportiert wird.

Du kannst auch die Schritte unten befolgen, wenn du die Voreinstellung selbst einrichten möchtest:


1) Wähle die Datei > Adobe PDF-Vorgaben > Definieren

 

2) Wähle Neu... und setze den Voreinstellungsnamen auf Paperturn Exportvoreinstellung und Kompatibilität: Acrobat 6 (PDF 1.5)

 

3) Allgemeine Einstellungen

    • Optimiere für schnelle Web-Ansicht:  Aktiviert

    • Tagged PDF erstellen:  Aktiviert

    • Ebenen exportieren:  Sichtbare Ebenen

    • Hyperlinks einbeziehen:  Aktiviert

 

4) Komprimierungseinstellungen

  • Farb-, Graustufen- und Monochrombilder auf bikubisches Downsampling auf 150 Pixel pro Zoll für Bilder über 150 Pixel pro Zoll einstellen.

  • Text und Strichzeichnungen komprimieren:  Aktiviert

 

5) Erweiterte Einstellungen

    • Transparenzreduzierung - [Hochauflösend]

    • *Diese Voreinstellung behält die Qualität deines Texts und Vektors

6) Speichere deine neue Paperturn-Exportvorgabe und verwende sie, um deine Inhalte als PDF zu speichern und jedes Mal optimal zu Paperturn zu exportieren.

 

7) Lade deine PDF-Datei bei Paperturn hoch.

Image of InDesign PDF Export settings

 

 

 

 

Erstelle jetzt dein eigenes Blätterbuch - ohne Bedingungen JETZT GRATIS PROBIEREN